ek_2017

Elke Kampherm M. A.
Wirtschaftsmediatorin
Diplom-Betriebswirtin

Wir denken und arbeiten praxisbezogen und ressourcenorientiert. Unsere Arbeitsweise stimmen wir individuell auf Ihre Ziele und Ihr Umfeld ab und greifen dabei auf erprobte und vielfach bewährte Strategien sowie einen entsprechenden Methodenkoffer zurück.


Strategie
Wir setzen uns für Sie als Auftraggeber gewinnbringend mit Ihrem Geschäft und dessen spezifischen Anforderungen auseinander. Wir setzen uns für Ihren Erfolg ein und das bedeutet für uns, Visionen und strategische Konzepte nicht nur zu konzipieren, sondern in enger Zusammenarbeit mit Ihnen auch umzusetzen.

Gründerin
Elke Kampherm, erfolgreiche Unternehmensgründerin, Ökonom verfügt als Inhaberin von Kampherm Kommunikation über 20 Jahre Erfahrung in operativer Personalführung- und entwicklung, Moderation, Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement.
Elke Kampherm hält u. a. Impulsvorträge in Unternehmen zu den Themen: „Lean-Startup – Schritt für Schritt zum erfolgreichen Unternehmen“, „ Mitarbeiter in Veränderungsprozessen mitnehmen“, „Konflikte konstruktiv lösen“, "Mobbing am Arbeitsplatz sowie „betriebliche Verhandlungs- und Streitkultur".

Wir verbinden seit vielen Jahren praktische betriebswirtschaftliche Erfahrung, valide wissenschaftliche Erkenntnisse sowie soziale Kompetenz und Diskretion zielführend, um Ablaufstörungen insbesondere in Veränderungsprozessen bei unseren Kunden systematisch zu lokalisieren und strategisch effizient mit ihnen gemeinsam aufzulösen.


Berufserfahrung:

Seit Jan. 2008 – Inhaberin Kampherm-Kommunikation

1997 – 2016 – Geschäftsführende Gesellschafterin BWT Banken- und Wirtschafts- Training GmbH Unternehmensgegenstand: Konzeption und Durchführung von Fachseminaren für Großbanken in den Bereichen Rechnungslegung | Steuern | Finanzen angestellte und freiberufliche Unternehmensberaterin im Mittelstand fundierte Auslandserfahrung (Großbritannien, Italien, Österreich) im operativen Geschäft eines mittelständischen Industrieunternehmens der Texilbranche (4000 MA) in den Bereichen Geschäftsleitungsassistenz, Vertrieb, IT-Entwicklung sowie operatives und strategisches Controlling


Weiterbildung:

In Arbeit – Promotion i. A., Universität der Bundeswehr München, Betreuer: Prof. Dominik Busch, Arbeitsthema: interkulturelle Kommunikation in beruflichen Kontexten

2016 – 2017 – Masterausbildung Systemisches Business-Coaching WIBK zertifizierte Weiterbildung vom Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC)

2007 – Referentin Konfliktmanagement II – Von der Diagnose zu den Maßnahmen –der Bucerius Law School Hamburg auf Basis der PWC-Studie "Praxis des Konfliktmanagements deutscher Unternehmen" (Autoren: Elke Kampherm, Stephan Kraus, Anna Wellmann) – langjährige Mitgliedschaft des „Round Table für Konfliktmanagement“, der aufgrund der dort vorgestellten Erkenntnisse gegründet wurde

2007 – Veröffentlichung der Studie Praxis des Konfliktmanagements deutscher Unternehmen durch PricewaterhouseCoopers , Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt a. Main – Autoren: Elke Kampherm, Stephan Kraus, Anna Wellmann

2005 – 2007 – bilingualer Master-Studiengang Mediation, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Abschluss: Master of Arts

1992 – 1995 – Studium der Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule Frankfurt am Main, Schwerpunkte: Personalwesen, Arbeitsrecht, Steuerrecht - Abschluss Diplom-Betriebswirtin Ästhetik in der Unternehmenskultur – Universität Bielefeld, Ästhetisches Zentrum

Zusatzqualifikationen: Ausbilder-Eignungsprüfung, Industrie- und Handelskammer Frankfurt a. Main


Sonstige Engagements:

Integration akademisch ausgebildeter Flüchtlinge in den deutschen Arbeitsmarkt

2008 – 2011 – Mitglied im Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft

Sprachkenntnisse:
– Deutsch Muttersprache
– Englisch verhandlungssicher
– Italienisch gut